Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Diözese Eisenstadt - Aktuell

Donnerstag, 21. Januar 2016

Jetzt geht’s los: "Vivat Mozart" - Eröffnung am 24. Jänner im Martinsdom

2016 ist ein Mozart-Jahr. Am 27. Jänner wird seines 260. Geburtstags gedacht, am 5. Dezember seines 225. Todestags. Die beiden Daten sind Angelpunkte im Kalenderjahr, jedenfalls für Musikfreunde und sonst Kulturinteressierte.

Anlässlich des Mozart-Jahres 2016 begibt sich die Dommusik St. Martin auf die Spuren des bedeutendsten österreichischen Komponisten, der auch nach Eisenstadt Verbindungen hat, nicht nur durch Joseph Haydn.

Eröffnet wird der Zyklus am Sonntag, 24. Jänner, drei Tage vor Mozarts Geburtstag, um 18 Uhr im Eisenstädter Martinsdom. Auf dem Programm steht die schwungvolle Missa brevis D-Dur KV 194.

Im Jahresprogramm "Vivat Mozart" ist eine repräsentative Auswahl seiner geistlichen Musik zu erleben. Das Programm kann hier abgerufen werden. Eingebettet in die Darbietung seiner Messen werden auch Mozarts sakrale Einzelwerke zu hören sein sowie Teile aus seinen Vespern und Litanei-Vertonungen. Wie gewohnt gibt es zu jedem Gottesdienst ein Feierblatt mit Detailinfos zu den jeweiligen Musikstücken.

Für Damen und Herren mit Chorerfahrung gibt es Gelegenheit zum Mitsingen (nähere Infos im Detailprogramm).

Die Gottesdienstmusiken finden im Martinsdom statt, meist zu Abendterminen, um auch Interessierte von außerhalb Eisenstadts damit anzusprechen.
Die musikalischen Ausführungen werden überwiegend im vorderen Dombereich platziert sein, so dass sie nicht nur gut gehört, sondern auch gut gesehen werden können.

Kalender - (zur Terminseite …)

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 0 26 82/7 77 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share