Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Diözese Eisenstadt - Aktuell

Montag, 1. Dezember 2014

Aktion "Fairer Nikolaus" 2014

Fairer Nikolaus 2014
Bernal und Carolina Bernal Mzwanka
mit ihren kranken Kindern Yohan und Simon in Itaragwe
Der Heilige Nikolaus ist der Schutzpatron der Kinder und Kranken. Die Katholische Männerbewegung (KMB) erhält die Tradition des Heiligen, der Gutes bringt, in Form des "Fairen Nikolaus" nicht bloßaufrecht, sondern füllt sie seit Jahrzehnten mit Leben. Auch in diesem Jahr.

Seit dreißig Jahren unterstützt die Katholische Männerbewegung die Gesundheitsvorsorge in Morogoro, einer der ärmsten Regionen im Osten Tansanias. Sie finanziert den Bau von Gesundheitsstationen und die Versorgung mit Medikamenten. Damit werden täglich Leben gerettet. Schlüssel dazu bei uns hierzulande ist die Aktion "Fairer Nikolaus", bei der Schokolade gekauft und Hilfe geschenkt werden kann.

„Ein Stern der Hoffnung für alle Menschen, die in Morogoro leben“
Bernal und Carolina Bernal Mzwanka sind zwei Stunden zu Fußgegangen, um ihre Kinder Yohan und Simon zur Gesundheitsstation in Itaragwe zu bringen. Beide Kinder haben typische Symptome von Malaria: hohes Fieber und Gliederschmerzen. In Itaragwe bekommen sie Tabletten und werden einen Tag lang beobachtet. Dann können sie wieder mit Medikamenten und mit einem Moskitonetz versorgt für die nächsten zwei Tage nach Hause gehen.

„Ohne diese Hilfe wären Yohan und Simon sehr wahrscheinlich an Malaria gestorben. Die Gesundheitsstationen, die Dank der KMB gebaut wurden, sind ein Stern der Hoffnung für alle Menschen, die in Morogoro leben“, sagt Schwester Veronica Petri, Romero-Preisträgerin 2014.

Schenken Sie Kindern in Tansania mit der Nikolaus-Schokolade der KMB einen Stern der Hoffnung!
Die Nikolaus-Schokolade eignet sich als Geschenk für die ganze Familie, für die Hausbesuche des Nikolaus, für die Schule, den Kindergarten oder die Kolleginnen und Kollegen im Büro. 
Preis (exkl. Versandkosten): 1,- Euro pro Stück.

Nähere Informationen im Diözesanbüro der KMB: Tel. 02682/777-281 oder johann.artner@martinus.at

Kalender - (zur Terminseite …)

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 0 26 82/7 77 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share