Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Diözese Eisenstadt - Aktuell

Montag, 16. Dezember 2013

Bischof Zsifkovics setzt Zeichen zur Entschleunigung

Betriebsurlaub der Diözese Eisenstadt von 27. Dezember 2013 bis 6. Jänner 2014 soll Zeit für die Familie ermöglichen und MitarbeiterInnen zur inneren Ruhe kommen lassen.

Nach zahlreichen positiven Rückmeldungen auf den erstmaligen Betriebsurlaub der Diözese Eisenstadt im Vorjahr setzt die Diözesanleitung auch in diesem Jahr ein Zeichen zur Entschleunigung der Weihnachtszeit. "Gerade kirchliche Einrichtungen müssen beispielgebend Freiräume für die Menschen schaffen", erklärt Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics die Bedeutung dieser Maßnahme, zu der sich die Diözesanleitung –in Absprache mit dem Betriebsrat –entschlossen hat. "Zu Weihnachten ist Gott Mensch geworden - der Maßstab der Kirche ist daher der Mensch, und das gilt auch im betrieblichen Rahmen. Die Erfahrung des Vorjahres hat uns gezeigt, wie wichtig unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dieser freie Raum der Erholung und der ungestörten Zuwendung an Familie und Freunde ist."

In der Zeit vom 27. Dezember 2013 bis 6. Jänner 2014 werden daher alle Dienststellen der Diözese geschlossen sein. Dies gilt auch für die Kirchenbeitragsstellen. Ausgenommen sind die Bildungshäuser in Eisenstadt und Oberpullendorf.

Kalender - (zur Terminseite …)

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 0 26 82/7 77 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share