Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Diözese Eisenstadt - Aktuell

Montag, 5. August 2013

Diözesane Pilgergruppe reist nach Luxemburg und Deutschland

Kölner Dom
(c) Diözese Eisenstadt/Fikisz
120 Burgenländerinnen und Burgenländer auf Wallfahrt mit dem Diözesanbischof

Gemeinsam mit Bischof Ägidius J. Zsifkovics wird sich am 16. August eine 120-köpfige Pilgergruppe aus dem Burgenland zu einer fünftägigen Pilgerreise zu bedeutenden Stätten des Glaubens in Luxemburg und Deutschland aufmachen. Ausgehend von der Stadt Luxemburg führt die Reiseroute über Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, nach Köln, dann weiter zum Marienwallfahrtsort Kevelaer, nach Aachen und schlussendlich in die Benediktinerabtei Maria Laach.

Eine Reise, die zu Kraftquellen der Spiritualität führt, „wo wir uns an den Menschen orientieren dürfen, die an diesen Orten in schwierigen Zeiten den Glauben an Jesus Christus hochhielten“, so Bischof Zsifkovics in seinem Grußwort an die Pilger/innen, in dem er auch seiner Vorfreude auf die bevorstehende Pilgerfahrt Ausdruck verleiht. Besonders im „Jahr des Glaubens“sollen die Menschen daraus neue Impulse für das eigene Leben und für das Wirken in Familie, Pfarrgemeinde und Gesellschaft erhalten.


Neben dem Diözesanbischof werden der designierte Generalvikar Martin Korpitsch, der Leiter des Pastoralamtes Michael Wüger sowie Bischofsvikar László Pal die Pilgergruppe begleiten.

Kalender - (zur Terminseite …)

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 0 26 82/7 77 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share