Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Diözese Eisenstadt - Aktuell

Dienstag, 16. Juli 2013

Diözesane Pilgerreise ins Heilige Land

Begegnungen auf den Spuren Jesu – unter diesem Motto lädt die Diözese Eisenstadt zur gemeinsamen Wallfahrt ins Heilige Land. Stationen der Pilgerreise sind u.a. Jerusalem, Bethlehem, Qumran, Tiberias und Nazareth.
8. bis 15. Feber 2014

Die Reise soll, so Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics in seiner Einladung zur Wallfahrt, der Gemeinschaft der Gläubigen die Gelegenheit geben, den Spuren Jesu zu folgen. „Dabei soll die äußere Geographie der inneren Verortung und Festigung unseres Glaubens dienen. Die Nähe zu den Heiligen Stätten wird uns helfen, unsere Freundschaft mit Jesus neu zu entdecken und zu vertiefen.“

150 Jahre Österreichisches Hospiz. Der Anlass für die Pilgerreise: Das Österreichische Hospiz zur Hl. Familie in Jerusalem feiert sein 150-jähriges Bestehen. Unter Kaiser Franz Josef erbaut, wurde das an der Via Dolorosa gelegene Haus im März 1863 eingeweiht und dem Erzbischof von Wien unterstellt. Derzeitiger Rektor ist der Eisenstädter Diözesanpriester Markus Bugnyar.
Anlässlich des Bestandsjubiläums wird, auf Initiative der Österreichischen Bischofskonferenz, aus allen Diözesen eine Pilgerreise nach Israel stattfinden (jeweils in den Semesterferien).


Das Detailprogramm zur Pilgerreise ...

Leistungen:
- Flug Wien – Tel Aviv – Wien
- Busfahrten und Transfers in Israel
- Unterbringung inkl. Halbpension
- Reiseleitung, Eintrittsgebühren, Trinkgeldpauschale

Preis pro Person: € 1.450,-- (Einzelzimmerzuschlag € 350,--)
Anmeldeschluss: 30. September 2013

Information: Diözesanes Pilgerkomitee, Tel. 02682/777-280
Schriftliche Anmeldung an: Blaguss Touristik GmbH, Wiener Str. 26, 7350 Oberpullendorf

Kalender - (zur Terminseite …)

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 0 26 82/7 77 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share