Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Diözese Eisenstadt - Aktuell

Dienstag, 8. Januar 2013

Kirchenstatistik 2012: Austritte weiter stark rückläufig

Austritte gegenüber 2011 um fast ein Viertel zurückgegangen

Mit Stichtag 1.1.2013 zählte die katholische Kirche im Burgenland 201.260 Katholikinnen und Katholiken. Ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung (287.113 lt. Statistik Austria 4. Quartal 2012, vorläufiges Ergebnis) liegt somit bei 70,10 %.  (1.1.2012: 202.645 von 285.951 Gesamtbevölkerung)

Im Jahr 2012 traten in der Diözese Eisenstadt 1.133 Personen aus, das sind 0,56 % der burgenländischen Katholikinnen und Katholiken. 2011 waren es 1.483 Personen (0,73 %).

113 Personen traten wieder in die Kirche ein (Reversionen: 95, Konversionen: 18). Im Vorjahr lag diese Zahl bei 75 Personen.

In der Diözese Eisenstadt wurden 2011 1.654 Personen getauft, 1.865 Personen gefirmt und 2.290 kirchliche Begräbnisse gehalten. Die genauen Zahlen für 2012 liegen noch nicht vor.

Kalender - (zur Terminseite …)

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 0 26 82/7 77 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share