Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Diözese Eisenstadt - Aktuell

Donnerstag, 6. September 2012

Katholischer Familienverband unterstützt bei engagierter Schulpartnerschaft

Einsatz und Vernetzung im Schul- und Bildungsbereich ist eine der Kernkompetenzen des Katholischen Familienverbandes. Mit zwei neuen Publikationen motiviert der Verband alle Schulpartner, den Lebensraum Schule positiv mit zu gestalten.

Eisenstadt, 5.9.2012. „Die Schule ist für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Lebensraum und neben der Familie eine der wichtigsten Erziehungsinstanzen. Alle Eltern können zum Wohle der Kinder die Chance zur Mitgestaltung des schulischen Umfelds nutzen, dabei werden sie vom Katholischen Familienverband unterstützt“, sagt Sieglinde Sadowski, Vorsitzende des Katholischen Familienverbandes Burgenland. „Mit unserem neu überarbeiteten Schulhandbuch in der siebten Auflage und der beliebten Schulanfangszeitung als Begleiter durch das ganze Schuljahr wollen wir auf die vielfältigen Möglichkeiten des Engagements im Bereich der gesetzlich verankerten Schulpartnerschaft aufmerksam machen. Durch den Einsatz der Schulpartner können die prägenden Erfahrungen, die Kinder im Kontext der Schule machen, positiv mit gestaltet werden“, betont Sadowski.

Standardwerk für Elternvertreter
Das Schulhandbuch ist ein praktisches, unverzichtbares Nachschlagewerk für alle Schulpartner und mittlerweile ein Standardwerk für Elternvertreter. Eltern, Lehrer und Schüler werden umfassend über ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten, die sie nach den österreichischen Schulgesetzen haben, informiert. „Gesetze allein schaffen noch keine Schulpartnerschaft. Diese kann auch nicht verordnet werden. Sie braucht engagierte Menschen, die sich als Elternvertreter zur Verfügung stellen. Sie braucht motivierte Lehrer, die Eltern und Schüler mit einbinden wollen, und sie braucht begeisterte Schüler, die gefragt werden wollen und mitentscheiden möchte“, sagt Sieglinde Sadowski, Vorsitzende des Katholischen Familienverbandes Burgenland.
Für die bereits 7. Auflage des Schulhandbuches wurde dieses völlig neu überarbeitet und kann zum Preis von 9 Euro (zuzüglich Versandkosten) beim Katholischen Familienverband unter Telefonnummer 02682/777-291 oder per E-Mail unter info-bgld@familie.at bestellt werden.

Schulanfangszeitung: Kompakt und übersichtlich
Rechtzeitig zu Schulbeginn bringt der Katholische Familienverband für Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen wieder die beliebte und kostenlose „Schulanfangszeitung“ für das gesamte Schuljahr 2012/13 heraus. Auf 24 Seiten sind für sämtliche Schultypen alle wesentlichen Informationen für das neue Schuljahr in kompakter und übersichtlicher Form aufbereitet. Zusätzlich gibt es interessante Hintergrundberichte aus dem schulischen Bereich.

Die „Schulanfangszeitung“ ist gegen Portoersatz kostenlos erhältlich unter den Telefonnummern 02682/777-291 und 01/51552-3201 oder per E-Mail unter info-bgld@familie.at. Außerdem kann das Magazin auch im Internet unter www.familie.at/schulanfangszeitung heruntergeladen werden.

Kalender - (zur Terminseite …)

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 0 26 82/7 77 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share