Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Diözese Eisenstadt - Aktuell

Mittwoch, 13. Juni 2012

ORF-Radiogottesdienst am kommenden Sonntag aus der Dompfarre Eisenstadt

17. Juni 2012, 10.00 Uhr
Die ORF-Regionalradios übertragen am kommenden Sonntag um 10.00 Uhr den Gottesdienst aus der Dom- und Stadtpfarre Eisenstadt. Mit den Gläubigen feiert Dompfarrer Kan. Josef Prikoszovits die Heilige Messe.

Für die musikalische Gestaltung zeichnet Domorganist Robert Kovács verantwortlich. Eine Musikgruppe, bestehend aus Kindern und Erwachsenen der Dompfarre sowie der näheren Umgebung, interpretiert neue geistliche Lieder.

Dom- und Stadtpfarrkiche zum hl. Martin. Die erste schriftlich erwähnte Vorgängerkirche des heutigen St. Martinsdoms war eine Kapelle, die in einer Urkunde von 1264 als "Martinskapelle von Kleinmartinsdorf (heute Eisenstadt) aufscheint. Im 14. Jhdt. erfolgte der Bau einer dreischiffigen Hallenkirche, die im Wesentlichen heute noch besteht. Nach einem Großbrand im Jahre 1589 konnte der daraufhin einsetzende ruinöse Verfall erst im frühen 17. Jhdt. gestoppt werden: mit finanzieller Unterstützung der Familie Esterházy erfolgte der Wiederaufbau in frühbarocken Formen. Die letzte umfangreiche Renovierung des Gotteshauses erfolgte in den Jahren 2002/2003. Zeitgleich mit der Erhebung der Apostolischen Administratur Burgenland zur Diözese Eisenstadt wurde die Stadtpfarrkirche zum hl. Martin zur Domkirche erhoben.

Weitere Informationen St. Martinsdom und Dompfarre ... 

Kalender - (zur Terminseite …)

Archiv

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 0 26 82/7 77 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share