Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Diözese Eisenstadt - Aktuell

Dienstag, 18. Oktober 2011

Festgottesdienst zum 1. Gedenktag des seligen Papstes Johannes Paul II. mit Diözesanbischof Zsifkovics

Samstag, 22. Oktober 2011, 18.00 Uhr, Eisenstadt, St. Martinsdom

Am 1. Mai 2011 hat Papst Benedikt XVI. seinen Vorgänger Johannes Paul II. selig gesprochen. Aus diesem Anlass wurde von der Gottesdienstkongregation angeregt, im Lauf eines Jahres an bedeutsamen Orten und Tagen im Gedenken an den seligen Papst Dankgottesdienste zu feiern.

Bereits während seiner Zeit als Erzbischof von Krakau hat Papst Johannes Paul II. die Diözese Eisenstadt besucht. Unvergessen bleibt sein Besuch in Österreich und im Burgenland im Jahr 1988, bei dem er am 24. Juni mit tausenden Gläubigen unserer Diözese und aus den angrenzenden Ländern des ehemaligen Ostblocks eine beeindruckende Messe in Trausdorf feierte. Seine weitere Reise führte ihn in die Landeshaupt- und Bischofsstadt Eisenstadt, wo er den Bischofshof und die Domkirche besuchte.

Aufgrund dieser Verbundenheit der Diözese Eisenstadt mit dem neuen Seligen zelebriert Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics an dessen erstem Gedenktag, dem 22. Oktober 2011, einen feierlichen Gottesdienst im Dom zu Eisenstadt. Alle Gläubigen, die durch ihre Teilnahme ein Zeichen der Wertschätzung und Verbundenheit mit dem seligen Papst Johannes Paul II. setzen möchten, sind herzlich eingeladen.

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 0 26 82/7 77 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share